Pressemeldungen

19.07.2019

Arge wird für Projekt Naturweiden geehrt

Große Freude herrscht bei der Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos (ARGE Donaumoos): Das Projekt "Naturweiden Donaumoos" ist für herausragende Leistungen zum Erhalt und zur Entwicklung der Kulturlandschaft beim...mehr >>>

18.05.2019

Neue Heimat

(Pressemeldung Donauzeitung Dillingen) Die gefährdet Flussseeschwalbe, ein typischer Bewohner von Wildflusslandschaften, hat im Sophienried im Gundelfinger Moos ein neues Zuhause bekommen. Die Vögel nisten in der Naturlandschaft...mehr >>>

13.05.2019

Eine grüne Schatzkammer

(Artikel Südwestpresse Ulm) Der Urwald fängt gleich hinter Oberfahlheim an. Präziser: Ein dort gelegenes Waldstück wird sich immer mehr zum Urwald entwickeln, denn es ist seit einem Vierteljahrhundert sich selbst überlassen. In...mehr >>>

10.05.2019

Ein Verein für Landmarke Donaukies

(Artikel Südwestpresse Ulm) Mit zehn Unterschriften unter der Satzung ist in Günzburgim Brauereigasthof Zur Münz der Freundeskreis Landmarke Donaukies gegründet worden.Der eingetragene Verein hat sich die Förderung des...mehr >>>

08.05.2019

Tierisch gute Projekte

(Artikel Günzburger Zeitung) Im Gespräch wird schnell klar: Martin Glöggler ist ein leidenschaftlicher Naturschützer. Bersonders haben es dem Niederraunauer die Schleiereulen angetan, um deren bedrohten Bestand er sich seit mehr...mehr >>>

02.05.2019

Einst Allerweltsvogel, jetzt vom Aussterben bedroht: der Kiebitz

(Pressemeldung Günzburger Zeitung) Er war ein Allerweltsvogel, jetzt ist der Kiebitz aber vom Aussterben bedroht, obwohl er in eutschland zu den streng geschützten Arten gehört. Er zählt zu den Wiesenvögeln, brütet aber seit...mehr >>>

01.05.2019

Kindergarten legt Hand an

(Artikel Stadtzeitung Leipheim) In Riedheim wurde die 35. Unweltwoche in Landkreis eröffnet. Wie können schon die Kleinsten dazu beitragen, die Umwelt zu schützen? Damit beschäftigen sich kleine Riedheimer seit einigen Wochen. mehr >>>

1 2 3 4 5 6 7 >