Rosten in Riedhausen - Die Initiative Landmarke Donaukies darf das Sortierwerk als Erinnerungsstück an den Kiesabbau gestalten

(Artikel Günzburger und Dillinger Zeitung) Der Günzburger Stadtrat sei heute so wunderbar einig, hatte UWB-Rat Ferdinand Munk gerade noch das Gremium gelobt. Doch dass es schon beim nächsten Tagesordnungspunkt vorbei sein würde mit der Einigkeit, war jedem im Sitzungssaal klar. Bei der Frage, ob das alte Kies-Sortierwerk beim Stadtteil Riedhausen stehen bleiben und als Erinnerungsstückan die Ausbeutung des Mooses durch den Menschen dienen darf, herrschte nicht einmal innerhalb der einzelnen Fraktionen Einigkeit