Veranstaltungs- und Exkursions-Termine

Veranstaltungen der ARGE Donaumoos der nächsten Monate in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und Gundelfingen.
Wegen der Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen ist bei allen Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich.
Anmeldungen unter Tel.: 0 82 21 / 74 41 oder per E-Mail: sekretariat@arge-donaumoos.de

Neue Exkursionen und Ideen in unserem Arbeitsgebiet? Wir sind gerne dafür offen!

Die "Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V." sucht fortwährend neue Ideen für Veranstaltungen und Exkursionen. Falls Sie Interesse haben, bei uns auf Honorarbasis Themenveranstaltungen passend zu unserer Arbeit und unserem Leitbild zu leiten, so können Sie sich mit diesem Formular bewerben. Oder rufen Sie uns unter 08221/7441 an. Dann können wird Ihnen das Formular zu senden.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wunderbare Donaublicke - Spaziergang entlang der Donauleite und im Hangwald

Samstag, 04. Mai 2019,  16:00 bis ca. 19:30 Uhr
Leitung:  Frau Dr. Monika Briechle-Mäck, Diplom-Biologin
Treffpunkt: Bauernkriegsdenkmal Bibertal an der B 10 zwischen Oberfahlheim und Leipheim (Nähe
Abzweigung nach Bibertal)
Teilnehmer: min. 5 Personen
Verwaltungsgebühr: keine; kostenlose Veranstaltung zum bundesweiten Wandertag für die
biologische Vielfalt

mehr >>>

Vogelkundliche Exkursion ins Gundelfinger Moos und zum Beobachtungsturm

Sonntag, 12. Mai 2019 ,  08:00 bis ca. 11:00 Uhr
Leitung: Herr Harald Böck, Ornithologe
Treffpunkt: Parkplatz Birkenried an der B16
Teilnehmer: mind. 5 Personen
Verwaltungsgebühr:  keine; kostenlose Veranstaltung im Rahmen der BayernTourNatur
Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09. Mai 2019

mehr >>>

Weidetiertag im mooseum

Sonntag, 12. Mai 2019 ab 10:00 Uhr
Verschiedene Weidetiere können an diesem Tag bestaunt und gestreichelt werden. Mit dabei sind Aktionen zum alten Handwerk, Pflanzentauschbörse, Ausfahrten zu unterschiedlichen Weidetieren in der Brenzaue und buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Ebenfalls mit einem Stand vertreten ist der Verein Naturweiden Donaumoos i.G.

Naturschönheiten am Wegesrand - Familien-Exkursion im Leipheimer Moos

Samstag, 18. Mai 2019,  15:00 bis ca. 17:30 Uhr
Leitung: Herr Holger Müller, Landschaftsführer
Treffpunkt: Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe "Straußenfarm" im Donaumoos, Leipheim/Riedheim
Teilnehmer: mind. 5 Personen
Verwaltungsgebühr: Kinder u. Jugendliche 2,00 €;  Erwachsene: 4,00 €
Weglänge: ca. 5 km Schotter- und Graswege  
Anmerkung zu Kinderwagen: Es geht ein Stück über unebenes Gelände.

mehr >>>

Exkursion mitten ins Herz des Leipheimer Mooses zur Wiedervernässung - Geschichte der Nutzung des Niedermoores bis heute

Freitag, 24. Mai 2019, 16:00 - ca. 19:30 Uhr
Leitung: Frau Dr. Monika Briechle-Mäck, Diplom-Biologin
Treffpunkt: Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe „Straußenfarm“ im Donaumoos,
Leipheim-Riedheim
Teilnehmer: mind. 5 Personen
Verwaltungsgebühr: 4,00 € für Erwachsene,  2,00 € für Kinder und Jugendliche

mehr >>>

Brennende Schönheiten - Naturkundliche Führung in den Reisensburger Auwald

Sonntag, 02. Juni 2018,  9:30 bis ca. 12:00 Uhr
Leitung: Herr Holger Müller
Treffpunkt: Parkplatz Sportplatz Reisensburg an der Donaubrücke
Teilnehmer: mind. 5 Personen
Verwaltungsgebühr : Kinder u. Jugendliche: 2,00 €; Erwachsene: 4,00 €
Weglänge: ca. 5 km Schotter, Wald- und Graswege, mit geländetauglichem Kinderwagen erlebbar

mehr >>>

Moos-Spaziergang zum Bohlenweg

Freitag, 07. Juni 2019,  16:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Herr Gerd Damboer, Gästeführer Schwäb. Donautal 
Treffpunkt: Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe „Straußenfarm“ im Donaumoos, Leipheim
Teilnehmer: mind. 5 Personen
Verwaltungsgebühr: 4,00 € für Erwachsene,  2,00 € für Kinder und Jugendliche

mehr >>>

Blühende Gärten und Landschaften für Grauammer, Kiebitz und Co.

Informationsabend am Mittwoch, 26. Juni 2019 um 19:00 in der Gemeindehalle Sontheim a.d. Brenz
Was können Sie als Bürger, Landwirte oder Kommune gegen das rapide Schrupfen der Brutvogelvorkommen tun? Verschiedene Möglicheiten dazu werden vorgestelt und diskutiert.
Programm und weitere Informationen erhalten Sie hier

Morgenstimmung für Frühaufsteher - Sommeraspekt im Leipheimer Moos

Samstag, 06. Juli 2019,  06:00 Uhr bis ca. 09:00 Uhr
Leitung: Frau Dr. Monika Briechle-Mäck, Diplom-Biologin
Treffpunkt: Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe “Straußenfarm” im Donaumoos,
Leipheim/Riedheim
Teilnehmer: mind. 5 Personen
Verwaltungsgebühr: 4,00 € für Erwachsene,  2,00 € für Kinder und Jugendliche

mehr >>>

Geocaching - Schatzsuche entlang der Brenz

Donnerstag, 01. August 2019, 13:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Anna Knak, FÖJ, Umweltstation mooseum Treffpunkt: Umweltstation mooseum, Schlossstraße 7, 89431 Bächingen
Teilnehmer: Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren und FamilienTeilnehmerzahl:  mind. 5, max. 30 Personen
Verwaltungsgebühr: Kinder u. Jugendliche 2,00 €, Erwachsene: 4,00 €

mehr >>>

Vogelkundliche Exkursion zu den Herbstgästen im Schwäbischen Donaumoos

Sonntag, 08. September 2019,  09:30 bis 12:00 Uhr
Spaziergang im Gundelfinger Moos zu den Watvögeln und den Beobachtungstürmen
Leitung: Herr Harald Böck, Ornithologe
Treffpunkt:  Parkplatz Birkenried
Teilnehmer:  mind. 5 Personen
Verwaltungsgebühr:  4,00 € für Erwachsene,  2,00 € für Kinder und Jugendliche

mehr >>>

Morgenstimmung für Frühaufsteher - Spaziergang im herbstlichen Donaumoos

Samstag, 12. Oktober 2019,  07:00 Uhr bis ca. 10:00 Uhr
Leitung: Frau Dr. Monika Briechle-Mäck, Diplom-Biologin
Treffpunkt:    Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe “Straußenfarm” im Donaumoos,
Leipheim-Riedheim
Teilnehmer: mind. 5 Personen
Verwaltungsgebühr:  4,00 € für Erwachsene,  2,00 € für Kinder und Jugendliche

mehr >>>

Moos-Spaziergang zu den Weidetieren und dem Vogelturm am Schurrsee

Freitag, 08. November 2019,  14:00 bis 16:30 Uhr
Leitung: Gerd Damboer,  Gästeführer Schwäbisches Donautal
Treffpunkt:  Parkplatz Birkenried (an der B 16 zwischen Günzburg und Gundelfingen)
Teilnehmer:  mind. 5 Personen
Verwaltungsgebühr:  4,00 € für Erwachsene,  2,00 € für Kinder und Jugendliche
Feste Schuhe und witterungsangepasste Kleidung sind erforderlich!
Bitte Fernglas mitbringen, wenn möglich.

mehr >>>