Vorzeigeprojekt Schwäbisches Donaumoos - CDU/CSU-Fachgespräch im Bundestag

(aus der Stadtzeitung) Leipheim, 26. Februar 2016. Auf Einladung des CSU-Bundestagsabgeordneten Dr. Georg Nüßlein
hatte der Leipheimer Bürgermeister Christian Konrad in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der
Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V. am 24. Februar 2016 die Gelegenheit, das
schwäbische Projekt im Rahmen einer Fachkonferenz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Bundestag
in Berlin vorzustellen. Begleitet wurde Konrad vom Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft, Dr.
Ulrich Mäck.
Die Fachkonferenz unter dem Titel „Nationale Herausforderung Biodiversität und Artenschutz“ hatte
Nüßlein als u.a. für Umwelt- und Naturschutz zuständiger stellvertretender Vorsitzender seiner Fraktion
initiiert. Zentrale Thematik der Veranstaltung war die Frage, wie die Artenvielfalt in Deutschland im
Spannungsfeld zwischen Natur- und Umweltschutz einerseits und der dichten Besiedelung der Menschen
mit all ihrem technologischen Fortschritt und ihrem hohen Lebensstandard andererseits erhalten werden
kann. ...